16. Tag: National Park to Palmerston North 

Heute steht die Rückreise mit der Bahn nach Palmerston North an. Letzte Nacht hat es viel geregnet, mit Blitz und Donner. Oska hat mich heute morgen nach dem gemeinsamen Frühstück Richtung Whanganui River verlassen. War eine schöne Zeit mit ihm und Martin (Marteen). Aber it was really strange talking in English with a German. Hoffentlich … More 16. Tag: National Park to Palmerston North 

15. Tag: Whakapapa Village to National Park

Die naechsten Saetze stammen von Oska, ich habe ihn ermutigt, ein paar Zeilen zu schreiben: Hallo, ich habe Christian mit Fiona vor einiger Zeit getroffen. Wie ich gerade sehe, sind das schon einige Kilometer hinter uns. Das war auf dem Weg von Whatawhata zur Kaniwhaniwha Campsite, von Kilometer 787 ungefaehr zu Kilometer 810. War ein … More 15. Tag: Whakapapa Village to National Park

14. Tag: Tongariro Campground to Whakapapa Village

“Tongariro Alpine Crossing” Knapp 20 km + zuzueglich 9 km bis nach Whakapapa Village. Dazu 1500 HM rauf und 1100 HM runter. We have done it. Zwei harte Tage mit knapp 10 Stunden hintereinander. Wozu alte Maenner doch noch faehig sind. Ueber das Crossing moechte ich nicht viel schreiben. Die Bilder sollten alles aussagen. Jedenfalls … More 14. Tag: Tongariro Campground to Whakapapa Village

10. Tag: Mystery Creek Shelter to Ongarue Campsite 

The new name for this campsite should be misery creek. What a shit the last night. Heute Nacht war es so richtig stuermisch. Ich hatte tatsaechlich Angst, dass mein Zelt (mit mir drin) abhebt. Man hat die naechste Boe richtig kommen hoeren. Ich habe die ganze Nacht fast ueberhaupt nicht geschlafen. Beruhigt hat mich nur, … More 10. Tag: Mystery Creek Shelter to Ongarue Campsite 

9. Tag: Bog Inn Hut to Mystery Creek Shelter 

Heute habe ich mir wieder einiges vorgenommen. Das wird heute wieder ein langer Tag. aber das Wetter soll besser sein. Kein Regen heute laut Wettervorhersage. Aber denen kann man nicht trauen. Fuer gestern gegen Abend wurde auch klarer Himmel gemeldet, und es hat geregnet. Aber irgrndwann wurde es doch noch klar. Trotzdem hat es nachts … More 9. Tag: Bog Inn Hut to Mystery Creek Shelter 

8. Tag: Mangaokewa North Campsite to Bog Inn Hut

Bin heute wieder happy gewesen, als ich an der Huette ankam. Das hat am Morgen gar nicht so ausgesehen, dass ich die Strecke heute schaffen werde. Nachts hat es erstmal zu regnen begonnen. Das bedeutete, dass ich das Zelt wieder mal klatschnass in den Rucksack stecken durfte. Ich bin heute frueh raus, habe meinen Rucksack … More 8. Tag: Mangaokewa North Campsite to Bog Inn Hut