Donau bei Neuburg

ca. 15 km – 2 ¾ Stunden im April 2022

Eine kurz entschlossene Wanderung mit Start am Sportplatz in Oberhausen. Natürlich wieder bei recht gutem Wetter, nur leider mit einem etwas frischen Ostwind.

Vom Sportplatz durch den Ort Richtung Norden auf einer geteerten Straße bis zum Abzweig auf einen Forstweg. Vorbei am Gebäude des Fischereivereins zum Silbersee. Dieser heißt wirklich so, hat aber leider keinen so silbrigen Glanz, eher etwas milchig. Das liegt höchstwahrscheinlich an der Gesteinsform hier.

Weiter geht es vorbei an einer Burgruine zur Donaustaustufe. Auf dieser rüber zum nördlichen Ufer (Achtung! Derzeit Baustelle) und auf dem Weg am Ufer entlang nach Neuburg mit schöner Aussicht auf die Altstadt mit Schloß.

Hier über die Donaubrücke und am anderen Ufer entlang zurück zum Haus des Fischereivereins. Von hier auf gleichem Weg zurück zum Startpunkt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.